Anpassungen im Umgang mit Covid-19


Ziel der Anpassungen:

  • Die unvermeidliche Krankheitswelle abzuflachen und in die Länge zu ziehen
  • Die Kontakte zwischen Tierbesitzern und Mitarbeitenden auf ein Minimum zu reduzieren
  • Möglichst viel Personal gesund zu erhalten, damit die medizinische Versorgung der Haustiere aufrechterhalten werden kann.

Aktuell gilt:

MASKENTRAGEN ist  in der ganzen Praxis für den Kunden aufgrund von Abstands- und Hygienemassnahmen, wie auch für das Personal Pflicht

Die Patienten werden wenn immer möglich vom Praxispersonal gehalten

Nur gesunde Besitzer kommen zum Tierarzt 

Hände desinfizieren ist obligatorisch, bevor die Praxis betreten wird

Nach Möglichkeit bargeldlose Bezahlung (Maestro, Postcard, Twint oder Kreditkarte)

Praxiseinrichtungen wie Türgriffe, Empfangstresen, Zahlterminals, Stuhllehnen, Toiletten und Wasserhähne werden täglich mehrfach durch uns desinfiziert 

Wir bitten Sie sich vor jedem Besuch telefonisch anzumelden.

Wir danken Ihnen für ein verständnisvolles Miteinander und wünschen Ihnen die nötige Geduld und Gesundheit.

Ihr Team der Kleintierpraxis Isenegger